Covid 19 - Hygienekonzept und Maßnahmen

Liebe Gäste,

die derzeitige Corona Pandemie betrifft uns alle, aus diesem Grund möchten wir Sie auf dieser Seite aufklären welche Maßnahmen wir ergriffen haben und wie Sie uns dabei unterstützen können Ihren Urlaub so entspannt und sicher wie möglich zu gestalten. In der derzeitigen Situation haben wir unsere Arbeitsabläufe angepasst und optimiert, um die Gäste aber auch unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.


 

Im gesamten öffentlichen Bereich des Hotels gilt ausnahmslos die Mund-Nasen-Bedeckungspflicht. Gäste, denen das Tragen einer Maske nicht möglich ist, bitten wir alternativ ein Visier o.ä. zu tragen.

Ohne Mund-Nasen-Schutz (auch mit Artest) können wir Ihnen leider keine Übernachtung in unserem Haus anbieten.

 

Alle Flächen an der Rezeption und im öffentlichen Bereich des Hauses werden regelmäßig desinfiziert.
 

Wir verzichten auf die Zwischenreinigung von Bleibe-Zimmern, es werden ausschließlich Hygieneartikel getauscht und/oder ersetzt, kritische Bereiche wie Türklinken, Lichtschalter, Fernbedienungen, Nachttische und die Toilette werden mit Desinfektionsmitteln gereinigt und das Zimmer oberflächlich kontrolliert, eine weitergehende Reinigung ist auf Anfrage dennoch möglich, die Gäste dürfen dabei aber nicht im Zimmer verbleiben.

Auf den Zimmern und im Frühstücksbereich verzichten wir derzeitig auf Dekorationsartikel, weiterhin verzichten wir auf den Einsatz von Tagesdecken, Zierkissen und ähnlichen Artikeln.

 

Seit dem 13.07. dürfen wir wieder Frühstück in Buffetform anbieten, auch hier gilt die Maskenpflicht.
Die Gäste werden an der Tür von uns in Empfang genommen und zu einem sauberen und desinfizierten Tisch begleitet.

 

Unser Buffet haben wir als Einbahnstraße organisiert, angefangen mit der nötigen Handdesinfektion finden Sie deutliche Abstandsmarkierungen von von 1,5 m und Richtungspfeile auf dem Boden vor dem Buffet. Sie können sich dort alle Speisen, aus unserer mit Plexiglas geschützten Kühlung, frei nehmen. Die Flächen werden regelmäßig von unserem Personal desinfiziert und Besteck am Buffet ausgetauscht.
 

Unser Frühstück findet Montags bis Samstags ab 07:00Uhr und Sonn- und Feiertags ab 08:00Uhr statt. Wir schließen, zur Kontaktminimierung, unseren Frühstücksraum um 10:00Uhr (Ende der Frühstückszeit) und möchten alle Gäste bitten, den Raum spätestens dann zu verlassen. 
 

Sie können sicher sein, dass wir uns eng an den Empfehlungen der DEHOGA orientieren (Diese finden Sie hier: DEHOGA ) und nach bestem Wissen und Gewissen alles dafür tun, Ihnen den Urlaub so sicher wie möglich zu gestalten.

Wir sind aber auch darauf angewiesen, dass unsere Gäste uns in diesem Vorhaben unterstützen und so bitten wir jeden Gast sich an die geltenden Hygienevorschriften, wie z.B. die AHA Regel (Abstand halten – Hygiene beachten – Alltagsmaske/Mund-Nasen-Bedeckung tragen), zu halten, auf sich und andere zu Achten und Rücksicht zu nehmen sowie die ausgelegten und aufgehängten Hinweise vor Ort zu beachten.

 

Sollten Sie sich vor Reiseantritt krank fühlen bitten wir Sie eindringlich mit uns Kontakt aufzunehmen und von der Reise abzusehen, es findet sich auch bei kurzfristiger Stornierung immer eine Lösung.

 

Nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmöglichkeiten und halten Sie sich bitte an unsere
Check-In Zeit von 15:00 – 20:00Uhr.

© 2018 Jeversche Hotelbetriebsgesellschaft Jache GmbH

Harlinger Weg 1 | 26441 Jever

info@jever-hotel.de

Telefon 04461 / 93 4-0
Telefax 04461 / 93 4-111

Bitte beachten Sie unsere Rezeptionszeiten:

Montag - Samstag 07:00 - 21:00 Uhr
Sonn- und Feiertag 08:00 - 21:00 Uhr

Check-in täglich 15:00 - 20:00 Uhr